Allergie mal andersherum

Auch Tiere können allergisch auf viele Dinge reagieren. Ich habe sogar einmal von einer Sphinx gehört, die allergisch gegen Katzenhaare bzw. gegen den Speichel im Fell war.

Eine Allergie beim Tier kann in jedem Alter und unabhängig von der Rasse auftreten. 

Allergieauslöser sind oft:

  1. Futtermittelbestandteile, Proteinarten
  2. Pollen
  3. Hausstaubmilben, Milben
  4. Flöhe
  5. Putzmittel, Desinfektionsmittel, Weichspüler 
  6. Usw. …. 

Wie erkennt man eine Allergie?

  1. Das Kratzverhalten verändert sich stark. Die Katze kann sich sogar grossflächig blutig kratzen.
  2. Auffallend häufiges Lecken, wodurch kahle Stellen entstehen. 
  3. Niessen, tränende Augen, geschwollene Lider
  4. Brechen
  5. Durchfall

Wie kann man helfen?

  1. Das Ausschlussverfahren bei der Fütterung sagt viel aus. Bevorzugt sollte man Fleisch aus nur einer Proteinquelle geben. Hier bietet sich Pferd an. Ja, ich weiß, klingt nicht schön, aber Pferdefleisch wird meistens von allergischen Katzen gut vertragen. Gibt man es einige Wochen lang und die allergischen Reaktionen hören auf, liegt es am Futter. Informationen über das weitere Vorgehen gibt Ihnen Ihr Tierarzt. Hier ist die zuverlässigste Lösung das Selber Kochen. Einige Rezepte finden Sie auf meiner Website: http://www.german-rex.info
  2. Hat die Katze aber Flöhe, beisst, kratzt und leckt sich blutig, liegt eine Flohallergie vor. Hier gilt es, Ihren Liebling und Ihr häusliches Umfeld von den Plagegeistern zu befreien. Wirklich hilfreiche Mittel erhalten Sie in Ihrer Tierarztpraxis.

Als Allererstes gilt es aber immer, den Juckreiz zu mildern. Bitte lassen Sie sich und Ihrem armen geplagten Stubentiger vom Tierarzt helfen. 

Mich persönlich macht schon allein ein Mückenstich verrückt… 

Dies ist nur ein kleiner Beitrag zu diesem großen Thema. Leider leben wir in einer Zeit, in der es immer mehr Allergiker bei den Menschen sowie in der Tierwelt gibt. Aber zum Glück gibt es auch immer mehr Möglichkeiten, eine Allergie erträglich zu machen. 

Falls Ihre Fellnase betroffen sein sollte, wünsche ich gute Besserung. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s