Noch einmal und ganz wichtig: Allergietests NUR auf die ausgesuchten Babys! 

Rexkatze ist nicht gleich Rexkatze. Ob lockig oder glatt:

Jedes Tier ist genetisch individuell, so wie jeder Mensch ebenso. 

DESWEGEN: Allergietests und Selbstversuche in unserem Hause nur auf die jeweiligen ausgesuchten Fellnasen. 

Kennenlernbesuche in unserem Hause haben von daher KEINE Aussagekraft über allergische Reaktionen oder keinerlei Reaktionen. Es macht von daher keinen Sinn, einfach so zu uns zu kommen und aus diesem Besuch Rückschlüsse zu schließen. 

Deswegen geben wir auch keine Fellproben unserer Zuchtkatzen heraus, da diese nicht zum Verkauf stehen. 

BITTE lesen Sie bzw. Ihr dazu den ausführlichen Artikel auf meiner Website.

http://www.german-rex.info/index.php/allergie

Also, tut mir den Gefallen und beschäftigt Euch mit dem Thema Allergie und Katze so intensiv wie möglich.

Eine Katze ist ein Familienmitglied und begleitet uns im besten Fall ca 20 Jahre.

Die German Rex ist eine Rarität und ich lege großen Wert auf die Ernsthaftigkeit seitens der Interessenten.